fbpx

Drehkonsole im VW T4

Arved Wohnmobil-Ausbau Leave a Comment

Drehkonsolen für den VW T4 Bus

Der VW T4 ist nicht ohne Grund eins der beliebtesten Basisfahrzeuge für selbst asugebaute Camper. Auch wir haben vor unserem Ducato einen VW T4 Transporter selbst ausgebaut. 
Warum aber eine Drehkonsole im T4 einbauen? Eine Drehkonsole für Fahrer- und/oder Beifahrersitz im T4 erweitert den nutzbaren Raum noch einmal enorm. Dadurch, dass auf den gedrehten Sitzen Platz genommen werden kann, wirkt der Innenraum des T4 wesentlich größer. Vor allem bei schlechtem Wetter wird jeder Besitzer eines T4 dieses vergrößerte Raumgefühl zu schätzen wissen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Bett nicht zwangsläufig zur Sitzbank umgebaut werden muss- zum Essen und allgemein zum Aufhalten im Auto sind dann die vorderen Sitze bestens geeignet.

Beifahrersitz-Drehkonsolen T4

Für den Beifahrersitz des VW T4 (ab Baujahr 02/96) hat sich vor allem die Drehkonsole von Sportscraft bewährt. Der leicht höhere Preis gegenüber der FASP-Drehkonsole rechtfertigt sich allein schon durch die mitgelieferte ABE, welche eine Abnahme überflüssig macht.

 

 

Sportscraft Beifahrer- unfd Fahrer-Drehkonsole (ab Bj. 02/96)


Die großen Vorteile der Sportscraft- Drehkonsole für den VW T4 sind zum einen, dass die Konsole mit ABE (Allgemeiner Betriebserlaubnis) ausgeliefert wird. Eine Änderungs- oder Einzelabnahme ist somit nicht notwendig- die Drehkonsole kann sofort eingebaut und ohne Änderung der Fahrzeugpapiere legal verwendet werden. Zum anderen ist die Sportscraft-Drehkonsole für den T4 sowohl für Beifahrer- als auch für den Fahrersitz verwendbar.

 


FASP Beifahrer-Drehkonsole (ab Bj. 02/96)


Die FASP-Drehkonsole für den Beifahrersitz im T4 ist eine Alternative zur Sportscraft-Drehkonsole. Sie ist ebenfalls nur für Originalsitze vorgesehen, wird allerdings ohne ABE ausgeliefert. Bei Camping Wagner wird auf Anfrage ein Teilegutachten zugesendet, welches statt einer teuren Einzelabnahme eine günstigere Änderungsabnahme nach §19 StVzO ermöglicht. Wenn die Drehkonsole eingetragen werden soll ist allerdings die Sportscraft-Drehkonsole besser geeignet und insgesamt auch güstiger als das Modell von FASP.


Sportscraft Beifahrer- und Fahrer-Drehkonsole (bis Bj. 02/96)


Auch für die älteren T4-Modelle (Baujahr vor 02/96) gibt es von Sportscraft eine passende Drehkonsole. Einziger Wermutstropfen: die Konsole hat weder eine ABE noch ein Teilegutachten. Soll die Drehkonsole offiziell eingetragen werden so ist dies nur durch eine relativ teure Einzelabnahme möglich. Die Drehkonsole für den "alten" T4 passt für den originalen Fahrer- und Beifahrersitz gleichermaßen.

 


Fahrersitz-Drehkonsolen für den VW T4

Die oben bereits dargestellten Drehkonsolen von Sportscraft (für die Baujahre bis 02/96 und entsprechend ab 02/96) sind ebenfalls für die Fahrerseite verwendbar. Einzig der Hersteller FASP hat ein eigener Modell für den Fahrersitz des T4 im Angebot. 


FASP Drehkonsole Fahrersitz


Ähnlich wie die Beifahrer-Version ist auch die Drehkonsole für den Fahrersitz des Herstellers FASP mit Prüfbericht von Camping Wagner erhältlich. Um die Drehkonsole im T4 legal zu verwenden ist somit eine Änderungsabnahme bei TÜV oder DEKRA notwendig. Auch diese Drehkonsole ist nur für T4-Fahrzeuge ab Baujahr 02/96 geeignet.


Doppelsitzbank-Drehkonsolen für den VW T4

Für die Beifahrer-Doppelsitzbank im T4 gibt es eine Drehkonsole - bisher leider weder mit Prüfbericht, noch mit ABE - der Firma Kiravans. Diese Drehkonsole ermöglicht es, auch die Beifahrer-Doppelsitzbank drehbar zu machen. Wichtig dabei ist jedoch, dass der Fahrersitz sich ganz nach hinten schieben lässt, d.h. nicht von Einbauten behindert wird. Die Beifahrer-Doppelsitzbank wird mehrmals hin- und hergeschoben zum Drehen wofür der Platz vor dem Fahrersitz benötigt wird.

Die T4-Doppelsitzbank-Drehkonsole ist hier zu finden und zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...